Fallbeispiele

Szenario 1 | Regierungspräsidium vs. mittelständisches Unternehmen

Gleisarbeiten

Einblick Bauvorhaben

Sanierung einer vierspurigen Straßenbrücke aus den 1970er-Jahren, die über 8 Bahnhofsgleise mit Oberleitung verläuft. Im ersten Schritt soll der Berührungsschutz entfernt werden, der ein unbeabsichtigtes Berühren der Oberleitung (15.000 Volt) verhindert. Die Arbeiten werden vom Regierungspräsidium an Firma X vergeben, einem mittelständischen Unternehmen.

Szenario 2 | Privater Bauherr vs. Bauunternehmer

Gutachter und Bauherr endecken Baufehler

Einblick Bauvorhaben

Eine Familie aus Brandenburg zieht kurz nach der Wende nach Süddeutschland und möchte nach 20 Jahren mit Beginn des Ruhestandes in die alte Heimat nahe Berlin zurückziehen. Ein ortsansässiger Bauunternehmer bietet ein kleines, altersgerechtes Einfamilienhaus mit Anliegerwohnung an, das schlüsselfertig übergeben wird.

Szenario 3 | Vorarbeiter vs. Chef

Arbeiter im Gespräch

Einblick Arbeitssituation

In einer Firma, die Standardelemente für moderne Küchen auf Messen entwickelt, kommen mehrere Aufträge aus dem In- und Ausland zu