Baumediation

Miteinander statt gegeneinander

Mediation wählt man freiwillig als professionelle Vermittlung: In einem vertraulichen Rahmen dürfen sich beide Parteien aussprechen und hören sich zu. Ich moderiere diesen Prozess und verändere den Umgang der Konfliktpartner miteinander.

Weiterstreiten auf der Baustelle – oder einfach weiterlesen?


 

Nahaufnahme Bauarbeiter-Helme

5 gute Gründe für eine Mediation

Ich halte Mediation für den besten Weg, um die Herkunft von Konflikten zu erkennen, sie sprachlich offenzulegen und Verständnis bei den Parteien herbeizuführen. Das spricht für eine Baumediation

Bauarbeiter im Gespräch

Wie läuft eine Baumediation ab?

Gelingt eine „friedliche“ Lösung, können zerstrittene Baupartner ihren Streit nachhaltig und im gegenseitigen Einvernehmen beilegen oder auf Augenhöhe auseinandergehen. Die Schritte einer Baumediation


Kontakt

Michael Haga, Baumediator

Tel.: 075 25 / 923 82 83
Mobil: 0151 / 72 91 83 15
E-Mail: haga@geco-mediation.de

GECO GmbH Süd
Kolpingstraße 15
D-88326 Aulendorf, Baden-Württemberg